Sehr anpassbares Split-Tunneling

Manchmal unterstützen bestimmte Apps oder Webseiten keine VPN. Dank der erweiterten Split-Tunneling-Einstellungen von PIA kannst du auswählen, welche Anwendungen oder IP-Adressen den VPN-Tunnel umgehen sollen. Damit wird dein VPN-Erlebnis automatisiert und nahtlos.

  • Lege individuelle Regeln für Apps & Webseiten fest
  • Leite Traffic gleichzeitig durch & und um den VPN-Tunnel
  • So musst du dich nicht vollständig vom VPN trennen, um bestimmte Apps zu verwenden
VPN Split-Tunneling-Funktion

Was ist Split-Tunneling?

In der Regel wird bei der Nutzung von PIA der gesamte Internettraffic von deinem Computer durch unsere sicheren VPN-Server geleitet. Bei der Split-Tunneling-Funktion von PIA kannst du bestimmte Anwendungen auswählen, die du von deiner PIA-VPN-Verbindung ausschließen möchtest, diese können dann über deine ursprüngliche IP-Adresse das Internet zugreifen. Bei der Desktop-Version kannst du neben Desktop-Apps auch Webseiten auf die Whitelist setzen.

Was ist Split-Tunneling
Warum IP verstecken

Warum sollte ich Split-Tunneling benutzen?

Split-Tunneling kann hilfreich sein, wenn du eine bestimmte Anwendung verwendest, bzw. eine bestimmte Webseite besuchst, die VPNs nicht unterstützt, oder hohe Geschwindigkeiten erfordert (und bereits sicher ist). Durch das Split-Tunneling bleibt dein VPN aktiv, während du bestimmte Apps und Webseiten davon ausschließen kannst:

  • Apps/Webseiten, die VPNs blockieren
  • Telearbeit-Verbindungen
  • Banking-Webseiten
  • Streaming-Anbieter

Was kann ich sonst noch mit Split-Tunneling machen?

Split-Tunneling kann auch für verschachtelte Netzwerke genutzt werden, um das VPN für bestimmte Hosts und Netzwerke zu umgehen, oder um für bestimmte Hosts und Netzwerke IPv6 zu aktivieren. Du kannst die Split-Tunneling-Funktion von PIA sogar nutzen, um einen Notausschalter für einzelne Anwendungen zu implementieren.

Anwendungen von Split-Tunneling

So verwenden Sie Split-Tunneling

Führe die folgenden Schritte aus, um das Split-Tunneling mit PIA zu verwenden:

PIA öffnen

Schritt 1

Öffnen Sie die PIA-Desktop-App

Gehen Sie zu den Netzwerk-Einstellungen

Schritt 2

Gehe zu den Einstellungen für das Split-Tunneling

Konfigurieren Sie Split-Tunneling-Regeln

Schritt 3

Konfigurieren Sie Split-Tunneling-Regeln

VPN-Schutz für alle Geräte

Zugang zu allen deinen Geräten

Holen Sie sich mit nur einem Abonnement Zugang auf bis zu 10 Geräten gleichzeitig.

Wählen Sie den Plan, der zu Ihnen passt

1 Monat

$11.95/Monat

$11.95 pro Monat

1 Jahr

$3.33/Monat

$143.40 $39.95 pro Jahr

Alle Beträge sind in USD angegeben, und alle Rabatte entsprechen einer Reduzierung des Preises auf Basis des aktuellen monatlichen Servicepreises von $11.95 pro Monat.

undefined Für alle Pläne gilt unsere 30-Tage-Geld-zurück-Garantie

Möchten Sie mehr erfahren?

Private Internet Access verfügt über die umfassendste und am leichtesten zu bedienende Split-Tunneling-Funktion aller VPN. PIA Split-Tunneling ist für alle Desktop-Apps auf Windows, Mac und Linux verfügbar und lässt sich über eine intuitive Benutzeroberfläche (GUI) bedienen. Unter dem Namen "App-Einstellungen" ist die Split-Tunneling-Funktionalität sogar in unserer Android-Anwendung verfügbar

Die Regeln für das Split-Tunneling lassen sich ganz einfach in der App von PIA VPN konfigurieren. Beim Konfigurieren von Split-Tunneling-Regeln kannst du bestimmte Aktionen für Anwendungen oder Webseiten festlegen. Du kannst bestimmten Anwendungen oder Websites die Anweisung geben, PIA VPN entweder immer zu verwenden oder immer zu umgehen.

Durch das Split-Tunneling wird es für dich einfacher, bestimmte Apps oder Webseiten auszuwählen, die die VPN-Verbindung umgehen sollen, womit du deine VPN-Erfahrung anpassen und vereinfachen kannst. Das ist besonders nützlich, wenn bestimmte Apps oder Webseiten keine VPNs unterstützen und du dein VPN nicht vollständig deaktivieren möchtest, um auf sie zuzugreifen. Mit dem Split-Tunneling kannst du automatische Regeln für bestimmte Programme und Webseiten festlegen, um den VPN-Tunnel zu nutzen bzw. zu umgehen.

Zunächst sind alle unsere VPN-Apps zu 100 % open-source, was bedeutet, dass der Quellcode komplett öffentlich ist - das kann kaum ein Anbieter von sich behaupten. Außerdem sind die Apps von PIA sehr stark konfigurierbar und anpassbar, womit du eine uneingeschränkte Kontrolle über deine Verbindungen und Einstellungen hast. PIA funktioniert auch mit allen bekannten Streaming-Anbietern, damit du auf alle deine bevorzugten Seiten und Dienste zugreifen kannst. Wir haben Funktionen wie erweitertes Split-Tunneling, einen Firewall-basierten Leckschutz, einen integrierten Adblocker, variable Verschlüsselungseinstellungen, Trafficverschleierung und sogar eine Schlaffunktion (hier findest du weitere Funktionen). Unsere Oberfläche wurde so konzipiert, dass sie sehr benutzerfreundlich ist und wir haben ein umfassendes weltweites Servernetzwerk. Kurz gesagt ist Private Internet Access das flexibelste, funktionalste und sicherste VPN, das es gibt.

Noch immer nicht überzeugt? Testen Sie PIA ganz ohne Risiko

Sie sind durch unsere 30-Tage-Geld-zurück-Garantie abgesichert. Wenn Sie nicht zufrieden sind, bekommen Sie Ihr Geld zurück.

VPN gratis Probeversion

Haftungsausschluss: Gemäß unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist die Nutzung von PIA VPN für illegale Zwecke nicht erwünscht.

×

Angebot endet in:

2
7
2
0
5
5
3
9
TageStundenMinSek

Nicht verpassen!

Genießen Sie PIA VPN
3 Monate GRATIS

undefined30-Tage-Geld-zurück-Garantie